Deine Spende für unabhängigen Journalismus

Liebe Leserinnen und Leser,

seit Anfang 2019 gibt es Newsportal Köln, wie wir es in diesem Format kennen. Seitdem – das sind zwei hauptamtliche Redakteure und mehrere freie Journalistinnen und Journalisten – für eine unabhängige, mutige und kritische Berichterstattung zu Themen, die in anderen – vor allem lokalen – Medien gar nicht, kaum oder immer etwas anders vorkommen. Wir bieten für junge Kolleginnen und Kollegen eine Plattform, um in den Journalismus einzusteigen – mit kleineren Berichten, größeren Recherchen, aber auch meinungsstarken Texten.

Regelmäßig beschäftigen wir uns mit Fällen bei und dem Verhalten der Kölner Justiz, der rechten Szene in der Region und der Situation von Flüchtlingen. Außerdem scheuen wir uns nicht, auch einmal die Berichterstattung anderer Medien unter die Lupe zu nehmen.

Mehrfach wurde unsere Berichte bundesweit aufgegriffen und mehrfach wurde deshalb in der Vergangenheit schon versucht, uns mit Drohungen und/oder teuren Gerichtsprozessen mundtot zu machen.

Um solche Zeiten durchzustehen, unsere Unabhängigkeit zu bewahren und weiter kritisch berichten zu können, stützen wir uns nur zu einem geringen Teil auf Werbeanzeigen. Weniger als die Hälfte unserer Einnahmen stammt aus der Werbung. In erster Linie setzen wir auf die freiwillige Unterstützung durch unsere Leserinnen und Leser.

Und um es gleich vorweg zu nehmen: Kein Spender hat dadurch keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung. Man hat auch nicht die Möglichkeit, die Spende steuerlich abzusetzen – in den Augen des Finanzamts ist unsere Arbeit nicht gemeinnützig.

Einmalig Spenden:

BanküberweisungPayPalKreditkarte & SOFORT

Monatlich Spenden:

DauerauftragKreditkartePayPal

Kreditkartenzahlung:
Akzeptiert werden alle Kreditkarten wie American Express, Dinersclub, MasterCard und VISA. Ebenso ist eine Kreditkartenzahlung über Apple Pay, Google Pay und Microsoft Pay möglich.

PayPal:
Ohne PayPal-Konto ist nur eine Gastzahlung per Kreditkarte möglich. Mit einem PayPal-Konto ist zusätzlich auch die Bezahlung über das PayPal-Guthaben und das hinterlegte Girokonto im Rahmen des Lastschriftverfahrens möglich.

Sofortüberweisung:
Klarna Sofort benötigt einen Zugang zum Onlinebanking. Das Unternehmen übernimmt eine automatische, einmalige Banküberweisung zu uns vor, die man mit einer TAN bestätigen muss.

Datenschutzerklärung:
Es werden keine Daten von Newsportal Köln über die Spende gespeichert. Es gilt weiterhin die bekannte Datenschutzerklärung von Newsportal Köln, die hier eingesehen werden kann. Unser Zahlungsdienstleister für Kreditkartenzahlungen und SOFORT/Sofortüberweisung ist Stripe Inc. (Datenschutzerklärung).