Bethesda: The Elder Scrolls 6 ist noch nicht in der Entwicklung

Bethesda

Aus dem Hause Bethesda hat man verlauten lassen, dass der sechste Teil der The Elder Scrolls-Spielreihe noch nicht in der Entwicklung ist. Allerdings ist das Spiel bereits in Planung.

Auf der Electronic Entertainment Expo 2017 hat Pete Hines (Vize Präsident bei Bethesda) bekannt gegeben, dass der sechste Teil des Action-Rollenspiels The Elder Scrolls nicht in der Entwicklungsphase ist. Als Grunde wurde genannt, dass sich Bethesdas Fokus derzeit auf die Entwicklung von zwei großen Spielen befindet. Allerdings ist der sechste Teil von The Elder Scrolls bereits in der Planung.


Bethesda hat auf der Electronic Entertainment Expo jedoch zwei neue Versionen von Skyrim vorgestellt. Eine Version kommt für die Nintendo Switch Konsole und die andere Version ist für die PlayStation VR.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
The Elder Scrolls: Skyrim [Nintendo Switch]
Bethesda - Videospiel
63,27 EUR
Bestseller Nr. 3
The Elder Scrolls V: Skyrim: Die Skyrim-Bibliothek, Band 1: Historische Werke
Titan Books - Herausgeber: Panini - Auflage Nr. 2 (16.11.2015) - Gebundene Ausgabe: 232 Seiten
39,99 EUR

Kommentar hinterlassen zu "Bethesda: The Elder Scrolls 6 ist noch nicht in der Entwicklung"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*