games­com: Impres­sio­nen der dies­jäh­ri­gen Spie­le-Mes­se in Köln

gamescom 2018 - Eingang SüdFoto: gamescom 2018 Südeingang (koelnmesse)

Wir waren auf der games­com 2018 in Köln-Deutz und haben nicht nur so eini­ge Spie­le getes­tet und uns mit den Leu­ten aus­ge­tauscht, son­dern haben auch eini­ge Impres­sio­nen mitgebracht.

Die dies­jäh­ri­ge Spie­le-Mes­se games­com ist offi­zi­ell ab heu­te (Diens­tag) gestar­tet und ab mor­gen (Mitt­woch) für alle Besu­cher offen. Wie letz­tes Jahr, fin­det die Mes­se bis ein­schließ­lich Sams­tag statt.

Geöff­net hat sie Mes­se für Pri­vat­be­su­cher am Mitt­woch und Don­ners­tag von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr, am Frei­tag und Sams­tag von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Fach­be­su­cher kön­nen bis ein­schließ­lich Don­ners­tag eine Stun­de frü­her rein.

Wir haben nicht nur so eini­ge Spie­le getes­tet – dazu folgt jeweils ein eige­ner Arti­kel – und uns mit Leu­ten aus­ge­tauscht, son­dern haben auch so eini­ge Fotos geschos­sen und für euch mitgebracht.

Die Fotos fin­det ihr – wie immer – im Pres­se­be­reich unter dem jewei­li­gen Ord­ner. Von über 200 Fotos haben wir eine klei­ne Aus­wahl getrof­fen, wo wir hof­fen, dass sie euch gefallen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.