Sony: PlayStation Now ist nun preiswerter und bekommt mehr Spiele

Sony

Sony hat verlauten lassen, dass der Spiele-Streaming-Dienst PlayStation Now nun im Preis gesunken wurde und zudem neue Spiele hinzugekommen sind. Der Preis beträgt nun 14,99 Euro im Monat.

Mit dem Spiele-Streaming-Dienst von Sony namens PlayStation Now hat man bekanntlich die Möglichkeit, ausgewählte Spiele von Sony als Stream auf einige verschiedenen Plattformen spielen zu können. Der Preis betrug 16,99 Euro im Monat mit über fünfhundert verschiedene Spiele.

Dabei ist es aber ganz gleich, auf welcher Plattform man die Spiele zu sich nach Hause streamen lässt, da die Leistungen von den Sony-Servern übernommen werden, sodass das eigene Endgerät keine große Anforderungen braucht, um das Spiel spielen zu können.

Nun gab Sony bekannt, dass man den monatlichen Preis für das Abonnement um zwei Euro senkt, sodass fortan nur noch 14,99 Euro im Monat für das Abo fällig wird. Außerdem sind neun verschiedene Spiele hinzugekommen.

Die folgende Spiele sind ab sofort verfügbar: „Disgaea 5: Alliance of Vengeance“, „Divinity Original Sin – Enhanced Edition“, „Fallout: New Vegas“, „Guilty Gear XRD -Revelator-„, „NBA 2K16“, „OlliOlli2: Welcome to Olliwood“, „Pix the Cat“, „The Bug Butcher“ sowie „Tricky Towers“. [amazon box=“B00WTUD5S8″][amazon box=“B012Z7EYBG“][amazon box=“B003ISQQQI“][amazon box=“B00KHDJBDM“][amazon box=“B00Y0HAA04″][amazon box=“B01JIBLJ5Q“][amazon box=“B075CWHY5S“]

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.