Deutsche Telekom: 21 neue StreamOn-Partner ab dem November 2017

Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom hat mal wieder ihre Neuzugänge für die StreamOn-Option bekanntgegeben. Für diesen Monat kommen nun 21 verschiedene Partner hinzu, viele sind diverse Audio-Dienste.

Wie längst bekannt, bietet die Deutsche Telekom mit StreamOn ihren Mobilfunkkunden die Möglichkeit an, gewisse Dienste fast uneingeschränkt lange und oft im mobilen Internet verwenden zu können. Ohne, dass das eigene Datenvolumen verwendet wird.

Auch in diesem Monat hat die Telekom wieder Neuzugänge für StreamOn zu verlauten. Diesmal sind elf Video- und zehn Audio-Dienste mit dabei, wie zum Beispiel Amazon Channels, Amazon Video oder auch Toggo.

Hier die vollständige Liste:

  • 106.4 Top FM
  • AlternativeFM
  • Amazon Channels
  • Amazon Video
  • Bremen Eins
  • ByteFM
  • Die neue 107.7
  • Die neue Welle
  • egoFM
  • Eurosport Player
  • France24
  • GigaTV-App
  • Kividoo
  • PGA Tour
  • Radio Citybeat
  • Radio Ton
  • Rockland.fm
  • Stingray Music
  • Toggo
  • watchbox
  • YouTV

Wer ein entsprechenden Mobilfunktarif mit der passenden StreamOn-Option besitzt, kann die oben genannten Dienste nun ab sofort verwenden und muss sich keine Gedanken mehr um das eigene Mobilfunk-Volumen machen.

Kommentar hinterlassen zu "Deutsche Telekom: 21 neue StreamOn-Partner ab dem November 2017"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*