Net­flix: Sony Xpe­ria XZ Pre­mi­um unter­stützt nun neben LG G6 HDR

Netflix

Sei­tens Net­flix wird nun als HDR-Kom­pa­ti­bles End­ge­rät als Smart­pho­ne nun das Sony Xpe­ria XZ Pre­mi­um auf­ge­lis­tet. Zuvor war Net­flix-HDR auf dem Smart­pho­ne ledig­lich nur auf LG G6 möglich.

Bei Net­flix hat man nun die HDR-Kom­pa­ti­bi­li­tät für das Smart­pho­ne um das Sony Xpe­ria XZ Pre­mi­um erwei­tert. Zuvor war das nur dem Smart­pho­ne LG G6 vor­be­hal­ten. Somit kann auch das Sony Xpe­ria Fil­me und Seri­en in hoher Auf­lö­sung ansehen.

Wer die neu­es­te Net­flix-App auf dem Smart­pho­ne ver­wen­det und zugleich auch eins der unter­stüt­zen End­ge­rä­te benutzt, kann auf dem Smart­pho­ne nun auch HDR ver­wen­den. Um das aber auch in Anspruch neh­men zu kön­nen, benö­tigt man das teu­ers­te Netflix-Abonnement.

Mit HDR selbst meint Net­flix in die­sem Kon­text, dass die Auf­lö­sung in Ultra HD (UHD, 4k) erfolgt. Der ande­re HDR-Stan­dard ist Dol­by Visi­on und wird bis­her nur vom LG G6 unterstützt.

Neben den zwei Smart­pho­nes kann (exklu­siv vom Fern­se­her) auch der Chro­me­cast Ultra, sowie das Nivi­da Shield und das Nivi­dia Shield Pro mit HDR umge­hen und wird sei­tens Net­flix unterstützt.

 

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.