München: Prepaid-Kunden von o2 erhalten 150 GB Datenvolumen

Telefonica - o2 - München - Hauptsitz - Georg-Brauchle-Ring - MünchenFoto: Hauptsitz der o2 Telefonica auf der Straße "Georg-Brauchle-Ring" (München)

Bis zum Monatsende können sich o2 Prepaid Kunden 150 GB zum Preis von 14,99 Euro für vier Wochen sichern.

o2 Kunden können das Datenvolumen online im Mein o2 Bereich buchen oder über die Mein o2 App. Eine Buchung ist auch in ePos, über die Hotline und in der Easy Registration möglich. o2 Prepaid Kunden erhalten so die Möglichkeit, ihren Prepaid-Tarif kurzfristig an ihr gestiegenes Surf-Verhalten anzupassen.

Das Datenvolumen ist für 28 Tage und nur im Inland nutzbar. Es ist einmalig buchbar und verlängert sich nicht. Das Angebot gilt einmalig für alle Neu- und Bestandskunden in o2 Prepaid Tarifen.

Nach der Buchung erhält der Kunde eine SMS-Benachrichtigung, dass die 150 GB zur Nutzung zur Verfügung stehen. Sobald die 150 GB aufgebraucht oder die 28 Tage vorüber sind, wird der Kunde ebenfalls per SMS informiert.

Gesurft wird mit LTE Max Geschwindigkeit d.h. mit bis zu 225 MBit/s im Download (im Durchschnitt 47,1 MBit/s) und bis zu 50 MBit/s im Upload (im Durchschnitt 22,5 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz. Nach Verbrauch des Highspeed Volumens gelten die Standardkonditionen.

Das Datenvolumen ist ab Buchung 28 Tage lang gültig, danach verfällt noch vorhandenes Restvolumen. Das Pack kann nicht verlängert werden und ist nur einmalig buchbar. Gilt nur im Inland. Bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 47,1 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 22,5 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz. Nach Verbrauch des Highspeed-Volumens wird das Datenvolumen des aktivierten Packs verwendet.

14,99 Euro
Telefonica Germany - Zentrale - München
o2 Freikarte (Prepaid)
150 GB zum Preis von 14,99 Euro für o2 Prepaid-Kunden erhalten.
150 GB zum Preis von 14,99 Euro für o2 Prepaid-Kunden erhalten. Weniger anzeigen

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.