PayPal mit sei­ner Netel­ler Net+ Kre­dit­kar­te hinzufügen

PayPal

Wenn man sei­ne Net+ Kre­dit­kar­te von Netel­ler bei PayPal hin­zu­fü­gen möch­te, kommt meis­tens die Mel­dung, dass die Kre­dit­kar­te nicht akzep­tiert wer­den oder gene­rell nicht hin­zu­ge­fügt wer­den kann. Die Ursa­che dafür konn­te ich ziem­lich schnell aus­fin­dig machen.

Wäh­rend man bei PayPal sei­ne Kre­dit­kar­ten Infor­ma­tio­nen angibt und die­se anschlie­ßend bestä­tigt, wird die Kre­dit­kar­te von PayPal überprüft.

Bei vie­len Leu­ten kommt dann die Mel­dung, dass die Kre­dit­kar­te abge­lehnt wur­de. Das Pro­blem konn­te ich repro­du­zie­ren und gebe euch auch die Lösung dafür.

Die­se Kre­dit­kar­te wur­de von der Bank, von der die Kre­dit­kar­te aus­ge­stellt wur­de, abge­lehnt. Aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen, war­um Ihre Kre­dit­kar­te abge­lehnt wur­de, erhal­ten Sie bei der Kun­den­ser­vice­ab­tei­lung Ihres Kre­dit­kar­ten­an­bie­ters. Sie kön­nen auch ver­su­chen, eine ande­re Kre­dit­kar­te hinzuzufügen.

Natür­lich möch­ten wir kei­ne ande­re Kre­dit­kar­te hin­zu­fü­gen. Wie­so auch? Man hat eine funk­ti­ons­tüch­ti­ge Net+ Kre­dit­kar­te von Netel­ler und möch­te sie nun mit sei­nem PayPal Kon­to verknüpfen.

Lei­der wis­sen aber die wenigs­ten, dass wäh­rend­des­sen immer eine „Gül­tig­keits­ab­fra­ge” statt­fin­det. Wäh­rend die­ser Abfra­ge wird ein bestimm­ter Betrag von der Kre­dit­kar­te abge­bucht und anschlie­ßend wie­der sofort drauf gebucht. Qua­si eine Buchung mit sofor­ti­ger Stor­nie­rung anschließend.

Neteller - PayPal Net+ Kreditkarte hinzufügen

Sol­che Ver­fah­ren wer­den aber so ziem­lich über­all gemacht, wenn man sei­ne Kre­dit­kar­te legi­ti­mie­ren möch­te. Bei­spiels­wei­se wird bei einem Fahr­zeug­händ­ler, wenn man ein Fahr­zeug aus­lei­hen möch­te und als Betrag meis­tens zwi­schen 50€ und 200€ abge­bucht und anschlie­ßend „stor­niert”.

Damit wird „gewähr­leis­tet”, dass die Kre­dit­kar­te auch eine „ech­te” ist und genü­gend Spiel­raum zur Ver­fü­gung steht, falls doch mal eine höhe­re Sum­me anfällt.

Genau­so ist das hier mit PayPal auch der Fall. Die­se buchen zum Test immer genau 0,78€ ab, um zu schau­en, ob die Kre­dit­kar­te auch gül­tig ist.

Soll­te man nun kein Gut­ha­ben auf der Kre­dit­kar­te haben, wird die­se natür­lich auch nicht bei PayPal auto­ri­siert und es kommt somit zu dem oben genann­ten Problem.

Ergo: Soll­te man irgend­wo sei­ne Kre­dit­kar­te hin­zu­fü­gen, stellt sicher, dass aus­rei­chend Gut­ha­ben vor­han­den ist. Bei Diens­te wie PayPal und Ama­zon rei­chen in der Regel Beträ­ge zwi­schen 1€ und 25€. Wie viel Ama­zon ver­sucht zu buchen, wer­de ich in fer­ner Zukunft mal recherchieren.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.