Tele­fo­ni­ca: Rich­ti­ge APN-Ein­stel­lun­gen für das Win­dows 10-Tablet

Telefonica o2

Wenn man eine Mobil­funk­kar­te von o2 in einem Win­dows 10-Tablet in Betrieb neh­men möch­te, muss man unter Umstän­den erst ein­mal die rich­ti­gen APN-Ein­stel­lun­gen verwenden.

Ich hat­te zu mei­nem Mobil­funk­ver­trag von o2 eine Mul­ti­card erhal­ten gehabt, mit der Absicht, die­se in mei­nem Win­dows 10-Tablet ver­wen­den zu wol­len. Jedoch konn­ten die nöti­gen Ein­stel­lun­gen nicht direkt vom Mobil­funk­be­trei­ber oder auch von Win­dows abge­ru­fen wer­den (trotz WLAN-Ver­bin­dung), sodass man die­se manu­ell ein­stel­len muss.

Wer genau vor dem­sel­ben Pro­blem steht, dass zwar die Sim­kar­te im Tablet Netz hat, aber kei­ne mobi­le Ver­bin­dung, muss die ent­spre­chen­den APN-Ein­stel­lun­gen ver­wen­den. Dazu gibt man ein­fach im Start­me­nü „Mobil­funk­ein­stel­lun­gen” ein und öff­net die­se. Anschlie­ßend muss man oben ein neu­en APN-Zugang erstellen.

Als Name wählt ihr ein­fach „o2-de”, bei APN kommt „inter­net” rein und als „Anmel­de­in­for­ma­ti­ons­typ” wählt ihr „CHAP”. Der Benut­zer­na­me und das Pass­wort bleibt leer, sowie der IP-Typ bleibt auf „Stan­dard”. Zum Schluss noch unten auf „Die­ses Pro­fil anwen­den” ankli­cken und schon soll­te man eine Inter­net­ver­bin­dung über die Mobil­funk­kar­te haben.

Windows 10 - Tablet - o2 APN-Einstellungen

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.