Windows: Windows 10 Creators Update bereits jetzt schon installieren

Windows 10

Aus dem Hause Microsoft hat man nun das große Creators Update zugänglich gemacht, das eine Menge Änderungen mit sich bringt. Normalerweise erhält man das Update erst ab dem 11. April 2017.

Interessiert man sich für das neue Windows 10 Creators Update, kann bereits jetzt schon auf die neue Version updaten. Über den üblichen Weg per Windows Update als Windows Update-Download ist das Creators Update erst ab dem 11. April 2017 verfügbar.


Navigiert man zur Windows Update-App in Windows 10, erhält unter dem Button „Nach Updates suchen“ den Hinweis, dass man zu den Ersten gehören kann, wenn man das Creators Update haben möchte. Anschließend klickt man einfach auf „Ja, was muss ich tun?“, damit sich die entsprechende Webseite öffnet. Darüber hat man anschließend die Möglichkeit, sich entweder dafür benachrichtigen zu lassen, wenn man dafür „auserwählt“ wurde oder erzwingt das Upgrade, indem man über die Webseite den Windows 10-Upgrade-Assistent herunterlädt und ausführt.

Über den Windows 10-Upgrade-Assistent wird dann bereits jetzt schon angezeigt, dass man nicht die aktuellste und sicherste Version von Windows 10 verwendet. Im Anschluss lässt sich das Update dann problemlos herunterladen und auch installieren. Wer sich dafür entscheidet, sollte aber etwas Zeit mitbringen. Denn man lädt hier nicht nur rund drei Gigabyte (3.000 MB) herunter, auch der Upgrade nimmt einige Zeit in Anspruch.


Windows 10 Upgrader - Update Assistent