Blizzard: Quest Fabriküberholt von World of Warcraft machen

Blizzard Entertainment - World of Warcraft - gamescom 2018Foto: Blizzard Entertainment-Spielebereich auf der gamescom 2018

Es gibt nichts nervigeres als eine Quest, die sich nicht sofort abschließen lässt. Noch nerviger ist eine unpräzise Questbeschreibung. So wie auch bei der World of Warcraft-Quest „Fabriküberholt“.

Mit der Quest „Fabriküberholt“ von World of Warcraft muss man einen „wiederverwerteten Kriechverteiler“ besorgen. Laut Beschreibung wird man im Schrottplatz fündig, was theoretisch auch richtig ist. Mehr Informationen gibt die Quest jedoch nicht bekannt – zum Beispiel, welche Items man überhaupt braucht und auch kein Fortschritt wird angezeigt.

Im Schrottplatz bekommt man für das Umnieten von Gegnern bestimmte Items, die nicht gesondert hervorgehoben werden, jedoch benötigt werden. Im Detail sind es genau drei Items, die man braucht, um die Quest abschließen zu können.

Benötigte Items für die Fabriküberholt-Quest:

  • 30x Hardened Spring (Gehärtete Sprungfeder)
  • 10x Tempered Plating (Gehärtete Panzerung)
  • 5x Machined Gear Assembly (Verarbeitetes Getriebe)

Hat man anschließend alle Items im Inventar, muss einfach nur auf eins dieser klicken und stellt ein neues Item her. Erhält man die oben genannten Items nicht mehr auf dem Schrottplatz, findet sie woanders, weil man sie in der Vergangenheit schon bekommen hat – beispielsweise in der Bank.

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.