Micro­soft: Details zum kom­men­den Xbox One Herbst-Update bekanntgegeben

Xbox One

Es wur­den neue Details zum kom­men­den Herbst-Update der Xbox One Kon­so­le preis­ge­ge­ben. Unter ande­rem wird ein neu­er Xbox Gui­de ein­ge­führt, wel­cher den Wech­sel von Tabs vereinfacht.

Im Xbox Insi­der Hub wur­den kürz­lich neue Fea­tures zum Xbox One Update gefun­den, wel­ches im Herbst erschei­nen soll. Bei dem Update han­delt es sich um Fea­tures des Dash­board der Micro­soft Xbox One Konsole.

Natür­lich wur­de bei die­sem Update auch die Per­for­mance ver­bes­sert. Aller­dings nicht nur das, denn auch die Benut­zer­schnitt­stel­le (UI) der Kon­so­le wur­de ver­än­dert. Damit haben Nut­zer die Mög­lich­keit, den Start­bild an ihren Wün­schen anzupassen.

Bei­spiels­wei­se gibt es dann eine Funk­ti­on, mit der man sei­ne Freun­de und Lieb­lings-Spie­le auf den Start­bild­schirm legen kann. Wenn man möch­te, kann man die „Box” dann auch ver­schie­ben, so ähn­lich wie mit Apps auf einem Smartphone.

Zudem wur­de die Com­mu­ni­ty-Sek­ti­on über­ar­bei­tet, die in einem Voll­bild­mo­dus ange­zeigt wer­den kann inklu­si­ve der Mög­lich­keit, die Kom­men­ta­re in Voll­bild anzei­gen zu las­sen. Die Benut­zer­pro­fi­le, Clubs und Hubs wur­den eben­falls über­ar­bei­tet, sodass sie nun leich­ter zu navi­gie­ren sind.

Auch das Micro­soft Betriebs­sys­tem Win­dows 10 pro­fi­tiert davon, denn die Game Bar und die Mixer-Broad­cas­ting-Fea­tures wur­den über­ar­bei­tet. Dar­über­hin­aus lässt sich auch das Broad­cas­ten bes­ser steu­ern. So haben Nut­zer die Wahl, ob nur der Spie­le-Sound über­tra­gen wer­den soll oder alles vom System.

Außer­dem haben Sachen wie Achie­ve­ments, Broad­casts, Home, Peop­le, Nach­rich­ten oder auch Mul­ti­play­er einen eige­nen Tab im Benut­zer­inter­face bekom­men, zu denen man schnel­ler navi­gie­ren kann.

Auch das Kopie­ren von Spie­len wird mit der Aktua­li­sie­rung leich­ter. Denn Micro­soft hat eine Opti­on namens „Alles kopieren/verschieben” ein­ge­führt, wodurch man nicht mehr jedes ein­zel­ne Spiel hin und her schie­ben muss.

Des­wei­te­ren wird mit dem Update auch ein neu­er Xbox-Gui­de ein­ge­führt. Durch die­ses Fea­ture kann man dann viel ein­fa­cher und schnel­ler zwi­schen ver­schie­de­nen Tabs hin- und her wechseln.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.