Tarif­haus: Tari­fe erhal­ten 30 Euro Ama­zon-Gut­schein und Dee­zer Premium

Tarifhaus

Der Mobil­funk­ta­rif-Ver­mitt­ler Tarif­haus hat nun ver­lau­ten las­sen, dass sie zu allen Mobil­funk­ta­ri­fen einen 30 Euro Ama­zon-Gut­schein, sowie Dee­zer Pre­mi­um beim Anschluss eines Tari­fes dazugeben.

Tarif­haus ist ein Mobil­funk­ta­rif-Ver­mitt­ler, der in Koope­ra­ti­on mit Tele­fo­ni­ca eige­ne Mobil­funk­ta­ri­fe kre­iert und ver­mark­tet. Jedoch schließt man hier kei­nen Mobil­funk­ver­trag mit Tarif­haus ab, son­dern ver­mit­telt die­se nur an dem jewei­li­gen Mobil­funk­un­ter­neh­men mit den eige­nen Konditionen.

Zunächst wur­den die eige­ne Tari­fe direkt über o2 ver­mark­tet, im spä­te­ren Anschluss wech­sel­te man zu Blau. Wer sich nun für einen den neu­en Tarif­haus-Tari­fe ent­schei­det, bekommt hier von Tarif­haus selbst einen 30 Euro Ama­zon-Gut­schein, sowie Dee­zer Pre­mi­um für drei Monate.

Wer damit nicht anfan­gen kann, kann optio­nal auch zusätz­lich eine kos­ten­freie Kre­dit­kar­te erhal­ten, inklu­si­ve einem 100 Euro Ama­zon-Gut­schein. Die Kre­dit­kar­te muss man über Tarif­haus bei ISC Visa World bean­tra­gen. Der Gut­schein wird dann eben­falls von Tarif­haus zur Ver­fü­gung gestellt.

Aktu­ell bie­ten sie zwei ver­schie­de­ne Tari­fe an, näm­lich „Tarif­haus 3 GB LTE Flat” sowie „Tarif­haus 4 GB LTE Flat”. Bei­de unter­schei­den sich im wesent­li­chen nur vom Daten­vo­lu­men. Außer­dem hat man die Mög­lich­keit, ein kos­ten­frei­es Zeit­schrif­ten­abon­ne­ment zu erhalten.

Die bei­den Tari­fe haben fol­gen­des inbegriffen:

  • Anru­fe und SMS bun­des­weit kostenfrei
  • EU Roa­ming (inklu­si­ve tele­fo­nie­ren und surfen)
  • Fest­netz­num­mer inbe­grif­fen (lei­tet auto­ma­tisch auf die Han­dy­num­mer wei­ter, kostenfrei)
  • High­speed-Sur­fen im LTE-Netz (mit bis zu 21,6 Mbit/s im Down­load und 11,2 Mbit/s im Upload)
  • Inter­na­tio­nal-Paket 100 (100 Frei-Minu­ten im Aus­land wie in die Türkei)
  • Tarif­haus Club-Vor­tei­le (exklu­si­ve Gut­schein-Ange­bo­te und vie­les mehr)
  • Unli­mi­tiert E‑Mails und Whats­App-Nach­rich­ten ver­sen­den (Dros­se­lung beträgt nur 64 Kbit/s)
  • Ver­trags­lauf­zeit beträgt nur sechs Mona­te und kann dann monat­lich gekün­digt werden

Oben­drauf kann man ein Zeit­schrif­ten­abon­ne­ment der fol­gen­den Ver­la­ge erhalten:

Der Zeit­schrif­ten-Bezug endet auto­ma­tisch, daher muss man sie – bei­spiels­wei­se – drei Mona­te vor­her nicht aktiv kün­di­gen. Man bekommt von Tarif­haus eine E‑Mail mit einem Gut­schein-Code, um das ent­spre­chen­de Abon­ne­ment in Anspruch neh­men zu kön­nen. Hat man dar­an kein Inter­es­se, kann auch die Tari­fe ohne die jewei­li­ge Zeit­schrift abschließen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.