Deut­sche Tele­kom: Magen­taTV ab sofort auf Ama­zon Fire TV verfügbar

Deutsche Telekom - MagentaTV - TV-Streaming - FernseherFoto: MagentaTV auf einem Fernseher mit Apple TV, Urheber: Telekom Mediencenter

Die Deut­sche Tele­kom wei­tet die Ver­füg­bar­keit von Magen­taTV aus. Kun­den haben ab sofort die Mög­lich­keit, das Strea­ming-Ange­bot auch am Ama­zon Fire TV zu verwenden.

Kun­den der Deut­sche Tele­kom mit Magen­taTV haben nun die Mög­lich­keit, das TV-Strea­ming auch am Ama­zon Fire TV Stick ver­wen­den zu kön­nen. Dazu wur­de eine pas­sen­de App für den Stick veröffentlicht.

Mit Magen­taTV bekommt man Fern­se­her, Seri­en und Fil­me als Stream für 7,95 Euro im Monat. Inklu­diert sind 75 TV-Sen­der – davon 45 Sen­der in HD-Qua­li­tät – sowie ein Video-on-Demand-Ange­bot. Lau­fen­de Sen­dun­gen las­sen sich zudem pau­sie­ren und auf Wunsch auch neu starten.

Das Strea­ming-Ange­bot kann man aber nicht nur selbst als Tele­kom-Kun­de in Anspruch neh­men, son­dern unab­hän­gig davon sepa­rat als Monats­abon­ne­ment. Kün­di­gen lässt sich der Dienst jeweils monatlich.

Bei Magen­taTV sind neben den TV-Sen­dern über 13.500 Fil­me, Seri­en, Live­kon­zer­te und Sport­in­hal­te kos­ten­los und auf Abruf inklu­si­ve – mehr­spra­chig und mit Unter­ti­teln. Außer­dem kann man vie­le Inhal­te her­un­ter­la­den und off­line schau­en, sowie inner­halb der EU genießen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.