Microsoft: Acht neue Spiele im Xbox Game Pass für den März 2018

Xbox

Im hauseigenen Blog von Xbox man nun bekanntgegeben, dass in diesem Monat acht neue Spiele für Abonnementen des Xbox Game Pass zur Verfügung stehen. Wie zum Beispiel Sea of Thieves.

Mit dem Xbox Game Pass hat man bekanntlich die Möglichkeit, auf über 100 verschiedene Spiele zugreifen zu können und bezahlt 9,99 Euro im Monat für diesen Dienst. Mit dabei sind primär Xbox One-Spiele, aber auch Xbox 360-Spiele sind mit dabei. Spiele im Xbox Play Anywhere-Programm können zudem auch über Windows 10 im Microsoft Store am PC verwendet werden.

Der letzte, große Knaller zum Pass gab es, als man verlauten lassen hat, dass man in Zukunft alle selbst entwickelte Spiele – unter anderem vom Microsoft Studio – unmittelbar nach Veröffentlichung auch im Pass anbieten wird.

Zu dem Pass gab man nun bekannt, dass in diesem Monat acht neue Spiele hinzukommen werden. Mit dabei sind die Spiele Euro Fishing, Oxenfree, Resident Evil Revelation 2, Rise of the Tomb Raider, Sea of Thieves, Sonic CD, Super Lucky’s Tale sowie The Final Station.

Das Spiel Sea of Thieves ist bekanntlich eins von Microsoft selbst entwickeltes Spiel und wird ab dem 20. März 2018 veröffentlicht. Zeitgleich wird dieses Spiel auch im Pass als kostenfreier Download zur Verfügung stehen.

Resident Evil - Revelations 2 - [Xbox One]
Capcom Entertainment Germany GmbH - Videospiel
16,75 EUR
32,00 EUR
Sea of Thieves [Xbox One]
Herausgeber: Microsoft - Auflage Nr. 0 (20.03.2018)
69,99 EUR 37,99 EUR

Kommentar hinterlassen zu "Microsoft: Acht neue Spiele im Xbox Game Pass für den März 2018"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*