Micro­soft Stu­di­os: Halo Wars 2 bekommt HDR- und Ultra HD-Unterstützung

Microsoft Studios

Sei­tens 343 Indus­tries hat man auf der ver­gan­ge­nen Games­com bekannt­ge­ge­ben, dass man das Spiel Halo 2 ein neu­es DLC spen­die­ren möch­te, sowie die Unter­stüt­zung von HDR und Ultra HD.

Auf der Games­com 2017 haben die Ent­wick­ler 343 Indus­tries bekannt­ge­ge­ben, dass das Spiel Halo 2 ein neu­es Down­load­a­ble Con­tent (DLC) erhal­ten wird. Das DLC wird den Namen „Awa­ke­n­ing the Nigh­ma­re” tra­gen und bekommt außer­dem eine HDR- und Ultra HD-Unter­stüt­zung (UHD, 4K).

Die Unter­stüt­zung von HDR und UHD ist indes rele­vant, da mit der kom­men­den Xbox One X nati­ves 4K mög­lich ist. Mit HDR wer­den dann noch die Farb­ge­bun­gen und Co. bes­ser zur Gel­tung gebracht.

Das DLC lässt den Spie­ler mit den Ver­bann­ten gegen die Pira­ten antre­ten, die mal wie­der die Gala­xie bedro­hen und beinhal­tet eine zusätz­li­che Kam­pa­gne. Zudem wird der Mul­ti­play­er-Modus auf­ge­stockt mit dem Titel „Ter­mi­nus Firefight”.

Dabei han­delt es sich um eine Wel­le an gefähr­li­chen Fei­nen, die logi­scher­wei­se besiegt wer­den müs­sen. Außer­dem sol­len die Anfüh­rer, Ein­hei­ten und die Kar­ten auf­ge­stockt wer­den. Mit der Are­na-Tur­nie­re und den Spec­ta­tor-Mode soll das Spiel noch attrak­ti­ver gemacht werden.

Awa­ke­n­ing the Night­wa­re wird bereits schon am 26. Sep­tem­ber 2017 ver­füg­bar sein und beinhal­tet schon alles rele­van­te, um mit der kom­men­den Xbox One X, die am 07. Novem­ber erscheint, das vol­le Poten­ti­al aus­schöp­fen zu kön­nen. [ama­zon box=„B073DL55JX”]

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.