Ama­zon: Dot und Echo bekom­men einen Multi-Room-Modus

Amazon Echo

Ama­zons Laut­spre­cher sol­len bald eine Aktua­li­sie­rung erhal­ten, wel­che eine Funk­ti­on für Mul­ti-Room-Laut­spre­cher mit sich bringt. Auch das Fire-Tablet soll eine wei­te­re Aktua­li­sie­rung bekommen.

Die bei­den Gerä­te Dot und Echo Dot aus dem Hau­se Ama­zon sol­len ein neu­es Update erhal­ten. Im Update ent­hal­ten soll ein Fea­ture sein, wel­ches die bei­den Gerä­te zu einem Mul­ti-Room-Sys­tem verbindet.

Das wür­de in die­sem Fall bedeu­ten, dass, wenn man über zwei Gerä­te oder mehr Echo Gerä­te ver­fügt, man auf den Gerä­te das sel­be Audo­si­gnal wie­der­ge­ben kann. Also, wenn bei­spiels­wei­se ein Echo sich im Schlaf­zim­mer befin­det und ein wei­te­res im Wohn­zim­mer. Bei­de spie­len zur glei­chen Zeit dann das­sel­be Lied ab, syn­chron. Bis­her war es näm­lich nicht möglich.

Des­wei­te­ren soll es aber auch noch ein wei­te­res Update geben und zwar für das Fire-Tablet. Auf die­sem Tablet soll bald auch die Sprach­as­sis­ten­tin Ale­xa ver­füg­bar sein, damit alle Fire-Nut­zer auch ohne Echo-Gerät die Sprach­steue­rung nut­zen können.

Ama­zon selbst hat aller­dings noch nichts bestä­tigt. Grün­de für die­se Aktua­li­sie­run­gen wur­den dem­entspre­chend auch nicht genannt, aller­dings wird ange­nom­men, dass Ama­zon die Gerä­te attrak­ti­ver machen möch­te, da am 08. August Goo­g­les Laut­spre­cher „Home” erschie­nen ist.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.