Apple: Google Play Music funktioniert nun auch über CarPlay

Apple Inc.

Das Boardsystem CarPlay aus dem Hause Apple enthält nun Unterstützung für Google Play Music. Nutzer müssen dafür einfach nur die Google Play Music-App auf ihren iPhone aktualisieren.

Neues aus dem Hause Apple: Das Boardsystem CarPlay hat ein Update erhalten, welches Nutzern nun die Möglichkeit gibt, auch Google Play Music auf dem Display des Fahrzeugs zu verwenden.

CarPlay ist ein System, mit den man Dinge die man während der Autofahrt mit dem iPhone tun möchte, bequem und sicher über den Display des Fahrzeugs erledigen kann. Darunter fällt zum Beispiel Anrufen, Musik abspielen oder über Siri Nachrichten schreiben.

Da es nun auch Google Play Music unterstützt, kann man also auch diese App über den Display des Fahrzeugs steuern. Alles was man dafür braucht ist die aktuelle Version der Google Play Music App.

Für das CarPlay System gibt es vier verschiedene Sektionen. Auf dem „Homescreen“ findet man Empfehlungen, auf „Music Library“ kann man kann man – wie der Name schon sagt – in die Bibliothek der gespeicherten Musik schauen.

Die zuletzt abgespielte Music kann man auf „Recents“ erneut aufrufen. Sollte man beispielsweise nach Music Genres suchen wollen, bekommt man mit „Stations“ die Möglichkeit dies zu tun.

Natürlich kann man auch bei dieser App einfach das Symbol auf den Startbildschirm von CarPlay legen, um somit noch viel bequemer und einfacher Google Play Music starten zu können. Dafür muss man nun in die CarPlay Einstellungen des iPhones gehen.

Kommentar hinterlassen zu "Apple: Google Play Music funktioniert nun auch über CarPlay"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*