Vodafone: Kunden können fortan den Techniker in Echtzeit verfolgen

Vodafone

Der Internet- und Mobilfunkanbieter Vodafone hat nun verlauten lassen, dass die Kunden im TV Kabelinternet nun die Möglichkeit haben, ihren Techniker in Echtzeit verfolgen können mit myTechie.

In einem Pilotprojekt hatte Vodafone bereits schon mit 200 Kunden getestet, den Techniker in Echtzeit verfolgen zu können. Dazu können die Kunden einsehen, wo der Techniker sich gerade befindet.

Realisiert wird das über den Service „myTechie“, der nicht nur im Browser selbst verfügbar ist, sondern auch mit der gleichnamigen Smartphone-App. Außerdem kann man über myTechie auch den geplanten Termin verschieben lassen. Das muss jedoch mindestens vier Stunden vor dem angesetzten Termin stattfinden.

Im späteren Verlauf ist auch geplant, dass man ein Foto vom Techniker einsehen kann, sowie die Rufnummer, sodass man den Techniker direkt telefonisch erreichen kann. Auch ein Bewertungssystem soll implementiert werden.

Wie bereits schon erwähnt, ist das neue System ab sofort für alle Kunden zur Verfügung. Per E-Mail und/oder SMS erhält man einen individuellen Link, um den Service auch in Anspruch nehmen zu können. Jedoch steht dieser Service nur für Kunden im TV-Kabelinternet zur Verfügung. Im DSL-Bereich erscheinen nach wie vor die Techniker der Deutsche Telekom, worauf Vodafone – sowie alle anderen DSL-Reseller – keinen Einfluss darauf haben.

Kommentar hinterlassen zu "Vodafone: Kunden können fortan den Techniker in Echtzeit verfolgen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*