max­do­me – Sup­port für meh­re­re Platt­for­men wer­den ab Juli eingestellt

maxdome

Das Strea­ming-Por­tal von ProSiebenSat.1 Media namens max­do­me stellt zum kom­men­den Monat den Sup­port meh­re­rer Platt­for­men ein, sodass der Zugriff bald nicht mehr mög­lich ist.

Ab dem 01. Juli 2016 wer­den meh­re­re Platt­for­men nicht mehr von max­do­me unter­stützt, sodass man die ent­spre­chen­de App nicht mehr ver­wen­den kann, um Seri­en und Co. anse­hen zu kön­nen. Als Aus­gleich schenkt man beim Abschluss eines sechs­mo­na­ti­gen Abos den Goog­le Chro­me­cast Streaming-Stick.

War­um genau der Sup­port für die unten genann­ten Platt­for­men ein­ge­stellt wer­den müs­sen, ist unklar. Fakt ist jedoch, dass man unter Umstän­den han­deln soll­te, wenn man davon betrof­fen ist. Betrof­fen sind fol­gen­de Geräte:

AVM Set-Top-Box
8260, 8020/40

Humax Set-Top-Box
HD NANO, iCord Mini, iCord HD+, HD FOX+

LG
BD660, BD670

Loewe TV
alle Geräte

Phil­ips TV/­Blu-ray-Play­er
2011: alle Geräte
2012: alle Geräte

Sam­sung TV
2010/C‑Serie

Sam­sung TV/­Blu-ray-Play­er
D‑Serie

Sharp TV
alle Geräte

Tech­nisat Set-Top-Box
2011: Digit ISIO S/C, Digi­cor­der ISIO S/C
2012: Tech­niStar S3 ISIO, Tech­niStar K2 ISIO

Tech­nisat TV
2010: Mul­ti­Vi­si­on ISIO
2012: TechniLine

Tele­gent Set-Top-Box
TG220IP, TG210IP

Thom­son Set-Top-Box
IP1100, IP1101

Toshi­ba TV
2011: RL838, TL838, TL868, RL838, TL838, RL838, TL838, TL868, WL863, YL863, YL875, ZL2, TL838, TL868, WL863, YL863, YL875, WL863, YL863, YL875, ZL2
2012: alle Modelle

Wes­tern Digi­tal Set-Top-Box
WD TV Live

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.