Microsoft: 23 neue Xbox-Spiele im Rahmen der Abwärtskompatibilität

Microsoft - Xbox - Xbox Design Lab - gamescom 2018Foto: Microsoft Xbox Design Lab Controller (gamescom 2018)

Microsoft hat im Rahmen der Abwärtskompatibilität 23 neue Spiele für die Xbox-One hinzugefügt, die ursprünglich für die Xbox 360 erschienen sind. Mit dabei ist zum Beispiel das Spiel Metal Gear Solid 2 HD und Metal Gear Solid 3 HD.

Bekanntlich kommen für die Xbox One immer wieder mal neue Spiele hinzu, die ursprünglich für die Xbox 360 veröffentlicht wurden. Die Spiele werden als 360-Spiel fit für die Xbox One gemacht und anschließend emuliert. Nun kommen 23 neue Spiele für die Xbox One hinzu.


Hier die Übersicht:

  • Assassin's Creed Liberation HD
  • Brütal Legend
  • Earth Defense Force 2025
  • Call of Duty: Modern Warfare 2
  • Call of Juarez: The Cartel
  • Call of Juarez: Bound in Blood
  • Dante's Inferno
  • Greg Hastings Paintball 2
  • Lara Croft Tomb Raider Anniversary
  • Metal Gear Solid 2 HD
  • Metal Gear Solid 3 HD
  • Overlord
  • Overlord II
  • Prince of Persia
  • Rumble Roses XX
  • R.U.S.E.
  • Silent Hill Homecoming
  • Silent Hill: HD Collection
  • SINE MORA
  • Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist
  • Tom Clancy's Splinter Cell Double Agent
  • Tom Clancy's Ghost Recon Advanced Warfighter
  • Tomb Raider: Legend
  • Zone of the Enders HD Collection

Als „besonderes Highlight“ der neuen Spiele kann man durchaus die Spiele Metal Gear Solid 2 HD und Metal Gear Solid 3 HD ansehen. Sie sind beide in HD spielbar (720 p) mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 (60 fps).