Köln: Fahn­dung nach Dieb­stahl von Geldkassette

Commerzbank - Kreditinstitut - Florastraße - Köln-Nippes Köln: Kreditinstitut Commerzbank auf der Florastraße (Köln-Nippes)

Die Poli­zei Köln fahn­det mit Bil­dern der Über­wa­chungs­ka­me­ras eines Kre­dit­in­sti­tu­tes in Köln-Nip­pes nach sie­ben männ­li­chen und einer weib­li­chen Tatverdächtigen.

Sie ste­hen im Ver­dacht, am 11. Mai gegen 12:45 Uhr eine bei War­tungs­ar­bei­ten aus einem Geld­au­to­ma­ten ent­nom­me­ne und auf dem Boden abge­stell­te Geld­kas­set­te gestoh­len zu haben. Nach jet­zi­gem Ermitt­lungs­stand sol­len die Gesuch­ten die Sicher­heits­mit­ar­bei­ter im Vor­raum der Filia­le an der Neus­ser Stra­ße gezielt abge­lenkt und mit der Beu­te in Rich­tung Bau­drist­ra­ße geflüch­tet sein.

Hin­wei­se nimmt das Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 54 unter der Tele­fon­num­mer 0221 / 2229–0 oder per E‑Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.


Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.