Ber­lin: Tra­de Repu­blic Bank hat wie­der VideoIdent-Probleme

Trade Republic Bank - Der Beginn eines neuen Kapitals - Broker - Reklame - Werbung - BerlinFoto: Öffentliche Reklametafel von der Trade Republic Bank (Berlin)

Deutsch­lands ers­ter mobi­ler und provisions­freier Bro­ker, der Akti­en, ETFs und Deri­va­te ohne Order­pro­vi­sio­nen anbie­tet, erlebt wie­der einen Ansturm.

Die Tra­de Repu­blic Bank bie­tet ihren Kun­den als ers­ter deut­scher Bro­ker die Mög­lich­keit, mobil und pro­vi­si­ons­frei mehr als 6.500 deut­sche und inter­na­tio­na­le Akti­en und über 500 ETFs zu han­deln. Es fällt ledig­lich eine Fremd­kos­ten­pau­scha­le von einem Euro pro Han­dels­ge­schäft für die Abwick­lung an, unab­hän­gig von der Order­grö­ße. Zum Ver­gleich: Der DKB Bro­ker ver­langt in der Regel zwi­schen 4,50 Euro und 10,00 Euro dafür.

Die Bör­sen erle­ben seit der Coro­na­kri­se ein stän­di­ges Auf und Ab, sodass der Tausch­han­del hier ins­be­son­de­re für Neu­in­ves­to­ren sich loh­nen kann. Ein preis­wer­tes Ein­stei­gen ist hier mög­lich und erfah­rungs­ge­mäß nach der Kri­se mit einer guten Ren­di­te zu rechnen.

Auch, wenn die Tra­de Repu­blic Bank der­zeit von Neu­kun­den wie­der ein­mal über­rannt wird und somit mit einer etwas län­ge­ren War­te­zeit zur fina­len Frei­schal­tung zu rech­nen ist, ist die War­te­zeit ver­tret­bar. Die Veri­fi­zie­rung wird mit dem Koope­ra­ti­ons­part­ner WebID Solu­ti­ons abge­wi­ckelt und dau­er­te in unse­rem Selbst­test cir­ca eine Stun­de lang. 

Kos­ten­frei
Trade Republic Bank - Der Beginn eines neuen Kapitals - Broker - Reklame - Werbung - Berlin
Tra­de Repu­blic Bank
Mobi­ler und provisions­freier Bro­ker. Akti­en, Deri­va­te und ETFs ohne Pro­vi­sio­nen handeln. 
Mobi­ler und provisions­freier Bro­ker. Akti­en, Deri­va­te und ETFs ohne Pro­vi­sio­nen han­deln. Weni­ger anzeigen

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.