Politik: FDP will unabhängigen TÜV für Wahlprogramme

Freie Demokraten - FDP Logo - AnzugFoto: Sicht auf einen Anzug mit einer FDP-Karte in der Tasche, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Die FDP-Bundestagsfraktion fordert einen TÜV für Wahlprogramme.

„Teure Wahlversprechen, die nicht eingehalten werden, fördern Politikverdrossenheit“, heißt es in einem Positionspapier, das der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Christian Dürr, verfasst hat und über das die „Bild am Sonntag“ berichtet. Eine unabhängige Stelle solle deshalb die Pläne der Parteien durchrechnen, heißt es in dem Positionspapier weiter.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.