Tele­gram: Mit dem Win­dows Pho­ne kann man nun über die App telefonieren

Telegram

Von den Ent­wick­lern des Tele­gram Mes­sen­gers gibt es ein klei­nes Update für Win­dows Pho­ne-Nut­zer. Das Update bringt für die Nut­zer end­lich die Funk­ti­on, mit der sie über die App tele­fo­nie­ren können.

Nut­zer von ande­ren Smart­pho­ne Betriebs­sys­te­men wie bei­spiels­wei­se Android oder iOS konn­ten bereits über die Tele­gram Mes­sen­ger-App tele­fo­nie­ren. Doch Nut­zer vom Win­dows Pho­ne haben die Funk­ti­on erst jetzt mit Ver­si­ons­num­mer 2.3.9.0 erhalten.

Neben den Funk­tio­nen wie anru­fen, auf­le­gen und Mikro­fon stumm schal­ten, wer­den jetzt auch Smi­leys ange­zeigt, wel­che die Stu­fe der Ende-zu-Ende Ver­schlüs­se­lung anzeigt. Nut­zer kön­nen sich ab sofort die App kos­ten­frei über den Win­dows Store her­un­ter­la­den und installieren.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.