Bit­kom: Mehr­heit der Bür­ger kauft Tech­nik zu Weihnachten

Weihnachtsbaum - Weihnachtsschmuck - Kugeln - TannenbaumFoto: Sicht auf Weihnachtsschmuck, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Fast drei Vier­tel (73 Pro­zent) der Bun­des­bür­ger wol­len zu Weih­nach­ten Elek­tro­nik-Pro­duk­te ver­schen­ken oder sich selbst anschaffen.

Das ist das Ergeb­nis einer Umfra­ge des IT-Bran­chen­ver­ban­des Bit­kom, die am Sonn­tag ver­öf­fent­licht wur­de. Dem­nach sind Fit­ness­tra­cker mit 37 Pro­zent das belieb­tes­te Elek­tro­nik-Geschenk unter dem Baum.

Dahin­ter fol­gen Tablet-PCs mit 28 Pro­zent, Spiel­kon­so­len (24 Pro­zent) und Smart-TVs (22 Pro­zent). Auf dem fünf­ten Platz lie­gen Smart­pho­nes, die mit 20 Pro­zent jeder Fünf­te ver­schenkt oder für sich selbst kauft. Smart­wat­ches fol­gen mit 17 Pro­zent auf Platz sechs, smar­te Sicher­heits­ka­me­ras (15 Pro­zent) auf Platz sie­ben und Vir­tu­al-Rea­li­ty-Bril­len mit 14 Pro­zent auf Platz acht. Digi­ta­le Sprach­as­sis­ten­ten wer­den auch zuneh­mend beliebt: 14 Pro­zent wol­len sol­che Gerä­te ver­schen­ken oder für sich selbst erwerben.

Vie­le Deut­sche set­zen aber auch auf Gut­schei­ne. So gaben 40 Pro­zent der Befrag­ten an, zu Weih­nach­ten einen Gut­schein für einen Online-Shop zu ver­schen­ken. Mehr als jeder Vier­te (26 Pro­zent) ver­schenkt Gut­ha­ben für Pre­paid-Kar­ten für Mobil­te­le­fo­ne und neun Pro­zent ein Abo für Online-Unter­hal­tungs­an­ge­bo­te oder ein E‑Pa­per-Abo. Bei den Unter­hal­tungs­me­di­en lie­gen Com­pu­ter­spie­le mit 35 Pro­zent vor­ne, dahin­ter fol­gen Hör­bü­cher auf CD (16 Pro­zent), Musik-CDs (15 Pro­zent) und schließ­lich Fil­me oder Seri­en auf Blu-Ray oder DVD (acht Pro­zent). Für die Erhe­bung befrag­te Bit­kom Rese­arch im Novem­ber tele­fo­nisch 1.003 Per­so­nen ab 16 Jah­ren in Deutschland.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.