Unity­me­dia – Fünf neue HD-Sen­der ab Mit­te Febru­ar erhältlich

Unitymedia

Kabel-Kun­den von Unity­me­dia erhal­ten Mit­te Febru­ar fünf neue HD-Sen­der. Neben bekann­te Sen­der wie KIKA oder Phoe­nix kom­men auch neue Sen­der hin­zu, die auto­ma­tisch vom Recei­ver gefun­den und gespei­chert werden.

In der Nacht auf dem 16. Febru­ar kom­men fünf neue HD-Sen­der hin­zu, die man als Unity­me­dia-Kun­de emp­fan­gen kann. Jedoch sind die­se nicht frei emp­fang­bar, son­dern benö­ti­gen das HD- bezie­hungs­wei­se Digi­talTV ALLSTARS-Paket.

Als „nor­ma­ler HD-Sen­der” kom­men H2D Handshake2Deutschland, KIKA HD, Phoe­nix HD und Zee TV hin­zu. Eben­so kommt der Sen­der Uni­ver­sal Chan­nel in HD, benö­tigt jedoch zusätz­lich zum „nor­ma­len” HD-Paket auch noch das Digi­talTV ALLSTARS-Paket.

Der Sen­der „Handshake2Deutschland” ist das neue Pro­gramm für Flüchtlinge/Helfer und gibt Tipps zur Lebens­hil­fe, Ori­en­tie­rung im All­tag und ver­mit­telt Ein­bli­cke in die deut­sche Kul­tur. Aktu­ell ist der Sen­der noch im Auf­bau, jedoch bemüht man sich, ein 24-Stun­den-Ange­bot zu bieten.

Über Nacht (15. Febru­ar > 16. Febru­ar) wird die­se Ände­rung vor­ge­nom­men und wird von (moder­nen) Digi­tal-Recei­vern auto­ma­tisch aktua­li­siert und gespeichert.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.