Wes­tern Digi­tal – My Cloud – Per­sön­li­cher Cloud-Speicher

Wes­tern Digi­tal gab nun per News­let­ter bekannt, dass sie ein neu­en Cloud-Spei­cher für zu Hau­se ver­öf­fent­licht haben. Mit die­sem Pro­dukt namens „My Cloud” kann man sich zu Hau­se eine eige­ne Cloud, wie bei­spiels­wei­se Drop­box auf­bau­en, wo man von über­all Zugriff aus haben kann.

Inter­es­siert man sich für eine eige­ne Cloud, wie zum Bei­spiel Drop­box es macht, ist das neue Pro­dukt von Wes­tern Digi­tal sicher­lich interessant.

Mit der Wes­tern Digi­tal My Cloud kann man mit­tels „klei­nen Tower” ein eige­nen Cloud-Spei­cher zu Hau­se auf­bau­en und hat von über­all Zugriff drauf, soll­te man dar­an inter­es­siert sein.

Die neue Pro­dukt­rei­he „WD My Cloud” (Vor­gän­ger „My Book”) kommt mit min­des­tens 2TB Spei­cher­platz daher und hört bei 6TB auf. Für 2TB bezahlt man hier 129€, für 6TB 411€. Über Ama­zon kann man sie aktu­ell noch viel preis­wer­ter erhal­ten. Hier­bei sind der­zeit bis zu 92,99€ Erspar­nis möglich.

Zum Ver­gleich: Eine nor­ma­le 2TB Fest­plat­te kos­tet auf dem Markt rund 70€. Sucht man sich ein nam­haf­ten Her­stel­ler raus, bei­spiels­wei­se Wes­tern Digi­tal, bezahlt hier rund 79€. Für 50€ mehr hat man dann mit der My Cloud dann auch noch die Hard­ware und das Kom­plett­pa­ket obendrauf.

Sie sehen gera­de einen Platz­hal­ter­in­halt von Stan­dard. Um auf den eigent­li­chen Inhalt zuzu­grei­fen, kli­cken Sie auf den But­ton unten. Bit­te beach­ten Sie, dass dabei Daten an Dritt­an­bie­ter wei­ter­ge­ge­ben werden.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.