Köln: 52-Jähriger in Flittard bei Brand ums Leben gekommen

Feuerwehrwagen - Feuerwehr - Feuerwehrmann - Einsatz - Schlauch - Feuerwehrschlauch - Löschfahrzeug - Straße - Gebäude - SchildFoto: Feuerwehr im Einsatz, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Bei einem Wohnungsbrand am Samstagmorgen ist in Köln-Flittard eine männliche Person ums Leben gekommen.

Die weiteren Bewohner des Mehrfamilienhauses auf der Flittarder Hauptstraße blieben unverletzt. Gegen 07:00 Uhr stellten Zeugen eine leichte Rauchentwicklung aus der Wohnung im Erdgeschoss fest und alarmierten die Feuerwehr.

Die Brandursache ist derzeit unklar. Die Spezialisten des Kriminalkommissariats 15 haben die Ermittlungen übernommen. Nach ersten Ermittlungen soll es sich bei dem Verstorbenen um den 52-Jährigen alleinigen Wohnungsnutzer handeln.

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.