Köln: Alfred Bio­lek zu Gast im Köl­ner Rat­haus mit Hen­ri­et­te Reker

Alfred Biolek - Autor - Talkmaster - Jurist - Kochbuchautor - Fernsehproduzent - Henriette Reker - Oberbürgermeisterin - Juristin - Kommunalpolitikerin - Rathaus Köln - Köln-Neustadt-Nord/InnenstadtFoto: Oberbürgermeisterin Henriette Reker mit Talkmaster Alfred Biolek im Rathaus (Köln-Neustadt), Urheber: Stadt Köln

Im Köl­ner Rat­haus war der Fern­seh­mo­de­ra­tor, Jour­na­list und Pro­gramm­ma­cher Alfred Bio­lek zu Besuch anläss­lich sei­nes 85. Geburts­tags. Ober­bür­ger­meis­te­rin Hen­ri­et­te Reker hat ihn dort empfangen.

Mit lang­jäh­ri­gen Weg­ge­fähr­ten, unter ande­rem dem ehe­ma­li­gen Inten­dan­ten des West­deut­schen Rund­funks, Fritz Pleit­gen, und Fern­seh­kö­chin Lea Lins­ter nahm heu­te im His­to­ri­schen Rat­haus der lang­jäh­ri­ge Fern­seh­mo­de­ra­tor, Jour­na­list und Pro­gramm­ma­cher Dr. Fritz Bio­lek die Ehrung von Ober­bür­ger­meis­te­rin Hen­ri­et­te Reker ent­ge­gen. Anläss­lich sei­nes 85. Geburts­ta­ges trug sich die „Fern­seh­le­gen­de” in das offi­zi­el­le Gäs­te­buch der Stadt Köln ein.

Im Juli die­ses Jah­res voll­ende­te der in Köln leben­de Dr. Alfred Bio­lek sein 85. Lebens­jahr. Dr. Bio­lek hat sich als mehr­fach aus­ge­zeich­ne­ter Fern­seh­pro­du­zent, als Mode­ra­tor und als „Fern­seh-Urge­stein” nicht nur in Köln son­dern bun­des­weit und dar­über hin­aus einen Namen gemacht. In ihrer Emp­fangs­re­de erin­ner­te Ober­bür­ger­meis­te­rin Hen­ri­et­te Reker an die zahl­rei­chen Unter­hal­tungs­sen­dun­gen, die der Jubi­lar „stets mit einer beson­de­ren Sen­si­bi­li­tät mode­riert” hat und an sein sozia­les Enga­ge­ment als UN-Son­der­bot­schaf­ter für Afrika.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.