Köln: Fahr­rad­fah­rer am Bar­ba­ros­sa­platz von Golf erfasst

Fahrrad - Ständer - Köln-Hauptbahnhof - Breslauer Platz - Köln-InnenstadtFoto: Sicht auf Fahrräder am Breslauer Platz nähe Köln Hauptbahnhof (Köln-Innenstadt)

Bei einem Ver­kehrs­un­fall am Bar­ba­ros­sa­platz ist ein Fahr­rad­fah­rer schwer ver­letzt worden.

Nach ers­ten Erkennt­nis­sen war der 69-Jäh­ri­ge gegen 20:30 Uhr an einer Ampel über die Stra­ße gefah­ren und fron­tal von einem VW Golf einer 23-Jäh­ri­gen erfasst wor­den, die bei „Rot” in Rich­tung Sali­er­ring gefah­ren sein soll.

Auf­grund eines posi­ti­ven Atem­al­ko­hol­test ord­ne­ten die Poli­zis­ten bei der jun­gen Fah­re­rin eine Blut­pro­be an. Ret­tungs­kräf­te brach­ten den Zwei­rad­fah­rer in eine Klinik.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.