Köln: Verkehrsunfall auf der Autobahn 3 Richtung Oberhausen

Autobahn - Schilder - Autos - Fahrstreifen - FahrbahnFoto: Sicht auf eine Autobahn, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Am Dienstag wurde die Feuerwehr Köln um 06:44 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen alarmiert.

Ungefähr einen Kilometer vor dem Autobahnkreuz Köln-Ost klemmte ein PKW nach einer Berührung mit einem Sattelzug zwischen der Leitplanke und der Böschung fest. Die Fahrerin des Fahrzeugs war durch diesen Unfallhergang in ihrem Fahrzeug eingeschlossen und konnte von der Feuerwehr mittels technischem Gerät aus ihrer Zwangslage befreit werden. Anschließend konnte sie vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert werden. Von Feuerwehr und Rettungsdienst waren 30 Einsatzkräfte mit 11 Fahrzeugen von den Feuerwachen Porz, Ostheim, Marienburg und Weidenpesch sowie vom Führungsdienst der Branddirektion im Einsatz.

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.