Köln: Fal­sche Was­ser­wer­ker besteh­len 84-jäh­ri­ge Seniorin

Seniorin - Frau - Wohnung - Flur - TelefonFoto: Telefonierende Seniorin in der Wohnung, Urheber: Polizei Kreis Unna

Gegen 11:15 Uhr klin­gel­te es an der Woh­nungs­tür und erklär­te, er habe den Auf­trag, die Was­ser­häh­ne in ihrer Woh­nung zu kontrollieren.

Wäh­rend der Mann in der Küche im Schrank unter dem Spül­be­cken am Was­ser­rohr Arbei­ten vor­täusch­te, sah die 84-Jäh­ri­ge zwei wei­te­re Män­ner aus ihrem Wohn­zim­mer in Rich­tung Haus­tür flüch­ten. Schnell folg­te ihnen der Mann aus der Küche. Im Schlaf­zim­mer fand die Senio­rin ihre offe­ne Hand­ta­sche – ohne das zuvor dar­in ent­hal­te­ne Geld.

Hin­wei­se zu den Gesuch­ten nimmt das Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 25 unter 0221–229‑0 oder per E‑Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.