Köln: Jugend­li­che von Pkw in Flit­tard angefahren

Rettungswagen - Sirene - Blaulicht - Feuerwehr - FuhrparkFoto: Rettungswagen mit Blaulicht der Feuerwehr im Fuhrpark

Nach einem Ver­kehrs­un­fall an der Ein­mün­dung Rei­chen­bach­stra­ße / Hafer­kamp fahn­det die Poli­zei nach einem wei­ßen Smart Fort­wo und des­sen Fahrer.

Nach ers­ten Erkennt­nis­sen soll gegen 21:00 Uhr der oder die Gesuch­te mit dem Klein­wa­gen die Rei­chen­bach­stra­ße in Rich­tung Hufe­l­and­stra­ße gefah­ren und dabei in Höhe der Stra­ße Hafer­kamp eine 14-jäh­ri­ge Fuß­gän­ge­rin und deren Hund tou­chiert haben. Die Jugend­li­che stürz­te zu Boden und erlitt dabei leich­te Verletzungen.

Hin­wei­se zum unbe­kann­ten Smart sowie der oder dem Fahrer/in nimmt das Ver­kehrs­kom­mis­sa­ri­at 2 unter der Tele­fon­num­mer 0221 / 229–0 oder per E‑Mail an [email protected] entgegen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.