Köln: Kfz-Zulas­sungs­stel­le ändert die Öff­nungs­zei­ten für Samstage

KFZ-Zulassungsstelle - Stadt Köln - Köln-PollFoto: KFZ-Zulassungsstelle der Stadt Köln (Köln-Poll), Urheber: Stadt Köln

Die Öff­nungs­zeit der Kfz-Zulas­sungs­stel­le an Sams­ta­gen ändert sich. Bis­her lehn­te sich die Öff­nungs­zeit an die Betriebs­zei­ten des Por­zer Auto­mark­tes an, der gegen 10:00 Uhr startet.

Zwi­schen­zeit­lich hat sich jedoch das Inter­es­se der Kun­din­nen und Kun­den ins­ge­samt gewan­delt. In der Fol­ge hat die Zulas­sungs­stel­le für sams­tags eine frü­he­re Öff­nung getes­tet und dazu posi­ti­ve Rück­mel­dun­gen erhalten.

Dem­nach star­tet ab Sams­tag die Zulas­sungs­stel­le daher bis auf Wei­te­res den Sams­tags­dienst bereits um 09:00 Uhr und schließt um 14:00 Uhr. Damit sind Beginn und Ende der Öff­nungs­zeit im Ver­gleich zum frü­he­ren Modell (10:00 Uhr bis 15:00 Uhr) um jeweils eine Stun­de vorverlegt.

An den ande­ren Wochen­ta­gen hat die Kfz-Zulas­sungs­stel­le wei­ter­hin zu den bekann­ten Zei­ten geöff­net: Mon­tags, mitt­wochs und frei­tags von 07:15 Uhr bis 12:00 Uhr, diens­tags von 07:15 Uhr bis 18:00 Uhr und don­ners­tags von 07:15 Uhr bis 14:00 Uhr. Für die Nut­zung des Sams­tags­ser­vices der Zulas­sungs­stel­le in der Max-Gloms­da-Str. 4 in Köln-Poll gel­ten fol­gen­de Besonderheiten:

Kon­kre­te Infor­ma­tio­nen dazu, ob eine Ange­le­gen­heit sams­tags erle­digt wer­den kann, gibt es tele­fo­nisch unter 0221 / 221–26635 oder 0221 / 221–26692, per Fax unter 0221 /221–26434 oder per E‑Mail.

Sams­tags fällt neben den übli­chen Ver­wal­tungs­ge­büh­ren eine zusätz­li­che Ser­vice­ge­bühr von der­zeit neun Euro je Zulas­sungs­an­ge­le­gen­heit an.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.