Köln: Klein­kind in Rader­thal auf Zebra­strei­fen angefahren

Kinder - Sandkasten - Spielzeug - Spielplatz - ÖffentlichkeitFoto: Kind im Sandkasten an einem Spielplatz, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Auf der Mar­kus­stra­ße in Köln-Rader­thal hat ein 74 Jah­re alter Auto­fah­rer ein Kind mit sei­nem Auto auf einem Zebra­strei­fen erfasst.

Nach ers­ten Erkennt­nis­sen woll­te der zwei Jah­re alte Jun­ge gegen 16:45 Uhr im Bei­sein sei­ner Eltern die Stra­ße über­que­ren. Der Jun­ge kam mit schwe­ren Ver­let­zun­gen in ein Kran­ken­haus. Das Ver­kehrs­un­fall­auf­nah­me­team ist der­zeit im Ein­satz, die Stra­ße ist in bei­de Rich­tun­gen noch kom­plett gesperrt.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.