Köln: Öffent­lich­keits­fahn­dung nach Kör­per­ver­let­zung und Beleidigung

Polizist im Einsatz - Polizei - MannFoto: Ein Polizist im Einsatz, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Mit Video­auf­nah­men aus der KVB-Linie 18 fahn­det die Poli­zei nach einer Frau, die zwei Frau­en frem­den­feind­lich belei­digt und geschla­gen haben soll

Der Vor­fall ereig­ne­te sich gegen 14:30 Uhr zwi­schen den Hal­te­stel­len Post­stra­ße und Zoo/Florastraße. Die Tat­ver­däch­ti­ge wird als schlank und etwa 30–40 Jah­re alt beschrie­ben. Sie soll mit­tel­lan­ge hell­brau­ne oder dun­kel­blon­de Haa­re haben.

Hin­wei­se zur Iden­ti­tät und / oder den Auf­ent­halts­ort der Gesuch­ten nimmt der Staats­schutz der Poli­zei Köln per E‑Mail an [email protected] oder tele­fo­nisch unter 0221 229–0 ent­ge­gen. Die Bil­der sind unter dem fol­gen­den Link abruf­bar: https://polizei.nrw/fahndung/88313.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.