Köln: Zivil­po­li­zis­ten neh­men Dieb auf fri­scher Tat fest

Festnahme - Handschellen - PolizeiFoto: Festnahme mit Handschellen, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Zivil­po­li­zis­ten haben am Don­ners­tag­nach­mit­tag in der Köl­ner Innen­stadt einen 19 Jah­re alten Dieb auf fri­scher Tat festgenommen.

Gegen 13:45 Uhr beob­ach­te­ten sie ihn beim Griff in einen unver­schlos­se­nen Lie­fer­wa­gen auf der Mars­pforten­gas­se. Bei der Fest­nah­me hat­te der 19-Jäh­ri­ge das ent­wen­de­ten Mobil­te­le­fon und eine eben­falls aus dem Lie­fer­wa­gen stam­men­de Ziga­ret­ten­pa­ckung in der Hand.

Der wegen Eigen­tums­de­lik­ten bekann­te Mann hat kei­nen fes­ten Wohn­sitz in Deutsch­land und wur­de einem Haft­rich­ter vorgeführt.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.