Platinum Games: Bayonetta 3 ist in Entwicklung für die Nintendo Switch

Platinum Games

Auf der The Game Awards 2017 hat Platinum Games in Form eines Trailers bekanntgegeben, dass es einen dritten Teil des Spiels Bayonetta geben wird. Jedoch ausschließlich für die Nintendo Switch.

Bekanntlich fand am 07. Dezember 2017 das jährliche The Game Awards-Event statt, wo die Leistungen in der Computerspiel-Branche gewürdigt wird. Außerdem kommt es hin und wieder mal vor, dass das Event auch dazu genutzt wird, Vorstellungen neuer Titel bekannt zu geben.

So hat es sich zum Beispiel die Entwickler Platinum Games nicht nehmen lassen und in Form eines Spiele-Trailers bekanntgegeben, dass es einen dritten Teil des Spiels Bayonetta geben wird. Auch bei diesem Teil bleiben sie jedoch Nintendo treu.

Denn Bayonetta 3 wird jedoch nur für die Nintendo Switch erscheinen und auf keine anderen Plattformen. Der aktuelle Bayonetta-Teil (Bayonetta 2) ist ebenfalls Nintendo vorbehalten, nämlich für die Nintendo Switch. Lediglich der erste Teil des Spiels Bayonetta ist auf allen gängigen Plattformen veröffentlicht worden.

Zudem gab man auch bekannt, dass die ersten beiden Teile des Spiels auf die Switch erscheinen wird. Entsprechende Gerüchte hatte es sogar schon im Sommer gegeben. Die Vorgänger erscheinen am 16. Februar 2018 auf die Switch in der USA. Wann der dritte Teil veröffentlicht wird, ist bisher noch unklar, sowie weitere Details zum Spiel. Es gibt bisher lediglich den Trailer.

Kommentar hinterlassen zu "Platinum Games: Bayonetta 3 ist in Entwicklung für die Nintendo Switch"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*