Samsung: Steam Link-Arbeiten an Samsung Smart-TVs nun abgeschlossen

Samsung

Samsung arbeitete die letzte Zeit daran, an ihren Smart-TVs Steam Link zu integrieren. Die Arbeiten dazu sind nun abgeschlossen und realisiert wird dies über eine neue App, die man installieren kann.

Mit Steam Link hat Valve damals eine Hardware eingeführt, um die Spiele-Bibliothek von Steam auf den Fernseher zu bringen. Die kleine Box kostet bei Steam selbst aktuell 54,99 Euro, wurde zuletzt im letzten Sale für nicht einmal 20 Euro verkauft.

Hat man daher seinen Desktop-Rechner an, sowie das Programm Steam, kann über Steam Link am Fernseher die Spiele auf dem PC starten, die dann über das Intranet auf die Box als Stream übertragen wird. Somit entfällt das lästige, unter Umständen sehr langes Kabel zwischen PC und TV, wenn man unbedingt die PC-Spiele am Fernseher spielen möchte.

Nun haben sich Samsung und Steam jedoch zusammengetan und bieten nun auf Samsung Smart-TVs natives Steam Link an. Das heißt, dass man nicht erst vorher eine Box an den TV anschließen muss, um von Steam Link/dem Streaming profitieren zu können.

Die Arbeiten diesbezüglich sind nun abgeschlossen worden und wird über eine neue App namens „Steam Link“ realisiert. Sobald einmal installiert, lokalisiert der Fernseher direkt selbst die geöffnete Steam-Instanz auf dem Rechner und kann anschließend bedient werden. Kompatibel sind alle TVs der Jahrgänge 2016 sowie 2017. Auch eine Übertragung von Ultra HD (UHD, 4k) ist möglich.

Kommentar hinterlassen zu "Samsung: Steam Link-Arbeiten an Samsung Smart-TVs nun abgeschlossen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*