Bio­n­tech: Impf­stoff-Lie­fe­run­gen an Ham­burg redu­ziert worden

Impfzentrum - Coronavirus - Termin nur mit Terminbestätigung - Januar 2021Foto: Impfzentrum mit dem Hinweis "Zutritt nur mit Terminbestätigung", Urheber: dts Nachrichtenagentur

Der Impf­stoff-Her­stel­ler Biontech/Pfizer hat die Lie­fe­run­gen an die Stadt Ham­burg noch ein­mal reduziert.

Grund ist, dass die Ärz­te aus einer Ampul­le mitt­ler­wei­le sechs statt fünf Dosen ver­imp­fen kön­nen, berich­tet die „Bild” (Mitt­woch­aus­ga­be). „Für 30 bestell­te Impf­do­sen wur­den bis­her sechs Ampul­len gelie­fert. Mitt­ler­wei­le sind es nur noch fünf. Die ange­kün­dig­ten Lie­fer­men­gen sind ver­rin­gert wor­den”, sag­te Ham­burgs Gesund­heits­se­na­to­rin Mela­nie Leon­hard der „Bild”. Ein Bio­n­tech-Spre­cher bestä­tig­te der „Bild” eine Ver­rin­ge­rung der Lie­fer­men­ge in der lau­fen­den Woche. Ab der kom­men­den Woche sol­le es wie­der 100 Pro­zent der Fla­schen für Ham­burg geben.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.