Infra­test: CDU in Sach­sen stärks­te Kraft

Sachsen - Politiker - Michael Kretschmer - CDU - Ministerpräsident SachsenFoto: Michael Kretschmer ,Ministerpräsident von Sachsen (CDU), Urheber: dts Nachrichtenagentur

Ein­ein­halb Wochen vor der Land­tags­wahl in Sach­sen erreicht die CDU in der von Infra­test ermit­tel­ten ARD-Vor­wahl­um­fra­ge 30 Pro­zent und wäre damit stärks­te Kraft. 

Die Par­tei von Sach­sens Minis­ter­prä­si­dent Micha­el Kret­schmer legt vier Pro­zent­punk­te im Ver­gleich zur letz­ten Infra­test-Umfra­ge für Sach­sen Anfang Juli zu. Die Lin­ke käme dem­nach auf 16 Pro­zent (+1 im Vgl. zu Juli), die SPD liegt bei 7 Pro­zent (-2 Prozent).

Die AfD lässt zwei Pro­zent­punk­te nach und erreicht 24 Pro­zent, die Grü­nen lie­gen aktu­ell bei 11 Pro­zent (-1 Pro­zent). Die FDP erreicht unver­än­dert 5 Pro­zent, die Frei­en Wäh­ler lie­gen bei 4 Pro­zent (+1 Prozent).

Wei­te­re Ergeb­nis­se der Umfrage:

Nach Mei­nung der Sach­sen wird in der Poli­tik zu wenig Rück­sicht auf die Inter­es­sen der Men­schen auf dem Land genom­men: Fast drei Vier­tel (71 Pro­zent) sind die­ser Ansicht. 21 Pro­zent mei­nen, auf die Inter­es­sen der Men­schen auf dem Land wer­de ange­mes­sen Rück­sicht genom­men, 1 Pro­zent meint, es wer­de zu viel Rück­sicht auf deren Inter­es­sen genom­men. Dahin­ge­gen meint nur rund ein Fünf­tel (22 Pro­zent), dass die Poli­tik zu wenig Rück­sicht auf die Inter­es­sen der Men­schen in der Stadt nimmt. Gut die Hälf­te (56 Pro­zent) ist der Ansicht, die Poli­tik neh­me ange­mes­sen Rück­sicht auf die Inter­es­sen der Städ­ter und 14 Pro­zent mei­nen, es wer­de in der Poli­tik zu viel Rück­sicht auf die Inter­es­sen der Stadt-Bevöl­ke­rung genommen.

Die Par­tei Die Lin­ke ist nach Ansicht der Sach­sen die Par­tei, die sich am meis­ten um die Inter­es­sen der Ost­deut­schen küm­mert: 22 Pro­zent der Befrag­ten sind die­ser Ansicht. 16 Pro­zent mei­nen, die CDU wür­de am ehes­ten die Inter­es­sen der Ost­deut­schen ver­tre­ten, 13 Pro­zent sehen die­se Kom­pe­tenz bei der AfD, 6 Pro­zent bei der SPD, 2 Pro­zent bei den Grü­nen und 1 Pro­zent bei der FDP.

Aller­dings ant­wor­ten 35 Pro­zent der Befrag­ten auf die­se Fra­ge mit „Weiß nicht” oder „kei­ne Par­tei”. Für die Erhe­bung befrag­te Infra­test dimap im Auf­trag der ARD-Tages­the­men im Zeit­raum vom 19. bis zum 21. August 2019 ins­ge­samt 1.002 Wahl­be­rech­tig­te in Sachsen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.