Österreich: Grenzen sollen strenger kontrolliert werden

Republik Österreich - Schilder - Grenze - Autos - StraßeFotos: Österreichischer Grenzübergang mit Infoschilder, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Aufgrund steigender Corona-Zahlen will Österreich an den Grenzen wieder verstärkte Kontrollen durchführen.

„Das Virus kommt mit dem Auto über die Grenze und es ist daher notwendig, an den Grenzen strenger zu kontrollieren“, teilte Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz am Sonntag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. In Zukunft solle jede Grenzkontrolle auch ein „Gesundheitscheck“ sein.

Damit wolle man das Einschleppen des Virus aus dem Ausland „effektiver und schneller“ bekämpfen. „Wir müssen alles tun, um die Gesundheit aller Menschen zu schützen und um einen zweiten Lockdown zu verhindern, damit Arbeitsplätze und die Wirtschaft nicht gefährdet sind“, so Kurz weiter.

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.