Berlin: Bundestagspräsident lobt Angela Merkel und Jens Spahn

Wolfgang Schäuble - CDU-Politiker - BundespräsidentFoto: CDU-Politiker Wolfgang Schäuble, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat Gesundheitsminister Jens Spahn und dessen Management in der Pandemie gelobt.

„Spahn macht seine Sache gut“, sagte Schäuble dem „Spiegel“. Der Gesundheitsminister hatte mit Blick auf die Corona-Maßnahmen gesagt, man müsse „einander noch viel verzeihen“. Schäuble findet den Satz „ganz toll“.

Er lobte außerdem die deutsch-französische Initiative für ein 500-Milliarden-Euro-Hilfspaket in der Coronakrise. „Der Vorschlag von Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron ist hervorragend“, so Schäuble. Der ehemalige Finanzminister, der als Gesicht der deutschen Sparpolitik galt, rechtfertigte auch die nie dagewesene Schuldenaufnahme. Der Staat müsse bei einem so schweren Einbruch der Nachfrage eingreifen, „aber auch in wirtschaftlich guten Zeiten die Defizite wieder abbauen“.

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.