Coronavirus: Jens Spahn kündigt Änderung der Teststrategie an

Zelte - Testzentrum - Coronavirus - ÖffentlichkeitFoto: Corona-Testzentrum, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat eine Änderung der Corona-Teststrategie angekündigt.

„Wir testen nach Ende der Reisezeit zielgerichtet Personen mit Symptomen und Menschen mit Kontakt zu Infizierten. Und wir testen gezielt Pflegekräfte“, sagte Spahn am Mittwochvormittag.

Es sei zumutbar, dass nach den Reisen in Risikogebiete ein starkes Quarantäne-Regime gelte, so der Gesundheitsminister. „Die Situation ist auch in Ländern entglitten, die beliebte Reiseziele der Deutschen sind.“ Daher sei sehr umfangreich getestet worden, mit über 900.000 Testungen allein in der letzten Woche. Nach den intensiven Tests in der Reisezeit sei es nun an der Zeit, zur ursprünglichen Strategie zurückzukehren, so Spahn.

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.