Duis­burg: Stadt schließt wei­te­re Corona-Schnellteststellen

Boson Biotech - Rapid SARS-CoV-2 Antigen Test Card - In-Vitro-Diagnostikum - Corona-Schnelltest - Februar 2021Foto: Corona-Schnelltest Rapid SARS-CoV-2 Antigen Test Card (Corona-Schnelltest)

Da aus­rei­chend pri­va­te Test­sta­tio­nen zur Ver­fü­gung ste­hen und die Nach­fra­ge stark zurück­ge­gan­gen ist, wer­den wei­te­re städ­ti­sche Test­stel­len geschlossen.

Über den 31. Juli 2021 hin­aus besteht wei­ter­hin die Mög­lich­keit, Ter­mi­ne für Tes­tun­gen im Thea­ter am Mari­en­tor und bei den pri­va­ten Anbie­tern auf dem Online-Por­tal du-testet.de zu buchen.

Fol­gen­de städ­ti­sche Schnell­test­stel­len wer­den geschlossen:

  • August-Bebel-Platz (Duis­burg-Ham­born)
  • Bür­ger­meis­ter Wen­del Platz (Duis­burg-Hom­berg)
  • Buscher Stra­ße (Duis­burg-Gro­ßen­baum)
  • Glück­auf­platz (Duis­burg-Rhein­hau­sen)
  • Markt­stra­ße / Bahn­hof­stra­ße (Duis­burg-Mei­de­rich)
  • Vik­to­ria­stra­ße / Par­al­lel­stra­ße (Duis­burg-Ham­born)

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.