Köln: Amerikanische Weltkriegsbombe in Bickendorf gefunden

Evangelische Kirchgemeinde Bickendorf - Pfarrbezirk Bickendorf - Köln-BickendorfFoto: Evangelische Kirchgemeinde Bickendorf (Köln-Bickendorf), Urheber: Evangelischer Verwaltungsverband Köln-Nord

In Bickendorf – unweit von der Evangelische Kirchgemeinde entfernt – wurde eine amerikanische Fünf-Zentner-Bombe gefunden. Die Weltkriegsbombe muss noch heute entschärft werden.

Bei Sondierungsarbeiten auf dem Grundstück Erlenweg 45-57 in Ehrenfeld wurde am heutigen Montag, den 6. Mai 2019 eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Es handelt sich um eine amerikanische Fünf-Zentner Bombe mit Heckaufschlagzünder. Die Bombe muss noch heute entschärft werden. Wann die Entschärfung erfolgt und wie viele Menschen von Evakuierungen betroffen sein werden, steht noch nicht fest.


Der vorläufige Gefahrenradius beträgt 400 Meter. Der endgültige Evakuierungsbereich wird vom Kampfmittelbeseitigungsdienst (KBD) noch festgelegt. Der KBD und der Ordnungsdienst sind vor Ort.


Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.