Köln: Ampel­aus­fäl­le und ‑Stö­run­gen im gesam­ten Stadtgebiet

Signalleuchte - Ampel - Züge - Deutsche BahnFoto: Eine rote Signalleuchte für Züge der Deutsche Bahn, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Im gesam­ten Stadt­ge­biet sind Ampel­an­la­gen aus­ge­fal­len oder wei­sen Stö­run­gen auf. Dar­über hin­aus mel­den zahl­rei­che Ampel­an­la­gen Störungen.

Die Stadt Köln hat bereits die zustän­di­gen Fir­men infor­miert und sucht mit Hoch­druck nach den Ursa­chen. Bit­te fah­ren Sie vor­sich­tig in die jewei­li­gen Berei­che hin­ein und neh­men Sie Rück­sicht auf ande­re Verkehrsteilnehmer.

Im Ein­zel­nen bekannt sind bis­her fol­gen­de Komplettausfälle:

  • Aache­ner Straße/Universitätsstraße/Innere Kanalstraße
  • Kal­ker Hauptstraße/Vietorstraße/Trimbornstraße
  • Pol­ler Haupstraße/Schulpfad/Schule
  • Kaiserstraße/Brucknerstraße/Schule
  • Kaiserstraße/Ohmstraße
  • Frank­fur­ter Straße/Bochumer Straße/Mozartstraße
  • Frank­fur­ter Stra­ße/­Graf-Adolf-Stra­ße
  • Frank­fur­ter Straße/Merkerhofstraße/Rhodiusstraße
  • Wie­ner Platz/Frankfurter Straße/Eulenbergstraße
  • Köl­ner Straße/Kirche
  • Ken­ne­dy­stra­ße/­Jo­seph-Broi­cher-Stra­ße
  • Wid­ders­dor­fer Straße/Girlitzweg
  • Nachtigallenstraße/Rieselweg
  • Sülzgürtel/Euskirchener Stra­ße

Durch einen Span­nungs­ab­fall im Strom­netz kam es zu der auto­ma­ti­schen Abschal­tung der Ampel­an­la­gen. Die meis­ten Ampel­an­la­gen haben sich auto­ma­tisch wie­der auf­ge­schal­tet, die Stadt arbei­tet aktu­ell dar­an, die Ampeln, die kei­nen auto­ma­ti­schen „Reset” gestar­tet haben, wie­der ans Netz zu bringen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.