Köln: Ampelausfälle und -Störungen im gesamten Stadtgebiet

Signalleuchte - Ampel - Züge - Deutsche BahnFoto: Eine rote Signalleuchte für Züge der Deutsche Bahn, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Im gesamten Stadtgebiet sind Ampelanlagen ausgefallen oder weisen Störungen auf. Darüber hinaus melden zahlreiche Ampelanlagen Störungen.

Die Stadt Köln hat bereits die zuständigen Firmen informiert und sucht mit Hochdruck nach den Ursachen. Bitte fahren Sie vorsichtig in die jeweiligen Bereiche hinein und nehmen Sie Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer.

Im Einzelnen bekannt sind bisher folgende Komplettausfälle:

  • Aachener Straße/Universitätsstraße/Innere Kanalstraße
  • Kalker Hauptstraße/Vietorstraße/Trimbornstraße
  • Poller Haupstraße/Schulpfad/Schule
  • Kaiserstraße/Brucknerstraße/Schule
  • Kaiserstraße/Ohmstraße
  • Frankfurter Straße/Bochumer Straße/Mozartstraße
  • Frankfurter Straße/Graf-Adolf-Straße
  • Frankfurter Straße/Merkerhofstraße/Rhodiusstraße
  • Wiener Platz/Frankfurter Straße/Eulenbergstraße
  • Kölner Straße/Kirche
  • Kennedystraße/Joseph-Broicher-Straße
  • Widdersdorfer Straße/Girlitzweg
  • Nachtigallenstraße/Rieselweg
  • Sülzgürtel/Euskirchener Straße

Durch einen Spannungsabfall im Stromnetz kam es zu der automatischen Abschaltung der Ampelanlagen. Die meisten Ampelanlagen haben sich automatisch wieder aufgeschaltet, die Stadt arbeitet aktuell daran, die Ampeln, die keinen automatischen „Reset“ gestartet haben, wieder ans Netz zu bringen.

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.