Köln: Beam­te der Video­leit­stel­le erken­nen Räu­ber wieder

Polizei Köln - Ebertplatz - Breslauer Platz - Videoüberwachung - Oktober 2019Foto: Videoüberwachung der Polizei Köln am Ebertplatz und Breslauer Platz, Urheber: Polizei Köln

Mit einer Fest­nah­me hat­te der Marok­ka­ner wohl nicht mehr gerech­net, als er am Ebertplatz ins Sicht­feld der Kame­ras trat und eine Poli­zis­tin der Video­leit­stel­le ihn wiedererkannte.

Fast 24 Stun­den zuvor war der 19-Jäh­ri­ge mit glei­cher Klei­dung in der Zwi­schen­ebe­ne der KVB-Bahn am Ebertplatz von der Videobe­ob­ach­tung erfasst wor­den. Dort soll er das Mobil­te­le­fon eines 34-Jäh­ri­gen geraubt und bei der Ver­fol­gung auf dem Ebertplatz mit meh­re­ren Män­nern auf den Han­dy­ei­gen­tü­mer ein­ge­schla­gen haben. Ein Rich­ter schick­te den 19-Jäh­ri­ge in Haft.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.