Köln: Büh­nen­som­mer 2021 beginnt ab Donnerstag

Event - Festival - Party - Lichterkette - ÖffentlichkeitFoto: Sicht auf eine Party eines Festivalevents

Die Open-Air-Büh­ne „An der Schanz” in Köln-Riehl eröff­nen am Don­ners­tag ab 19:00 Uhr die Bands „Tra­vel Musi­ca” und „Marcan­do”.

Musik­in­ter­es­sier­te tref­fen dabei auf eine expe­ri­men­tel­le Mar­ching Band und ein inter­na­tio­na­les Sal­sa Orches­ter.  Die­ses Kon­zert ist eine Koope­ra­ti­on mit der Initia­ti­ve Freie Musik e.V..

Die Stadt Köln prä­sen­tiert bis zum 22. August 2021 ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm, das vie­le Gen­res abdeckt: von Jazz über elek­tro­ni­sche Musik, Rock und Pop bis zu Come­dy und Kinderprogramm.

Die Freie Sze­ne Köln zeigt sich im Rah­men des Büh­nen­som­mers in ihrer Viel­falt. Die weit­läu­fi­ge Grün­flä­che in Rhein­nä­he macht die­sen Stand­ort neben dem Zir­kus- und Artis­tik­zen­trum TPZAK zu einem beson­ders schö­nen Ort.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.